Liebe Welt Yggdrasil

Das Projekt

Der Plan der Zeit ist, neu aufzustehen in Gemeinschaften und die Energie „Liebe“ klar zu halten, während die Welt und Gruppierungen darin, sich in Krisen verstrickt. Sei von Herzen eingeladen, Teil dieses Projekts zu sein, in dem es im Ziel darum geht, mit deiner Energie und deinen Menschen, an euren Plätzen junge Eschen zu pflanzen, als Symbol eines neuen Miteinander. Warum starten wir dieses Projekt jetzt? Weil die Geschichte sagt, wenn Yggdrasil-Esche, „der Weltenbaum“ stirbt, steht Gemeinschaft neu auf. Und es geschah das große Eschensterben in den vergangenen 20 Jahren – und nun gibt es eine neue Esche 2.0, als Zeichen für den Wandel. Komme gerne ins Chiemgau, sammele Ideen und Inspiration. Wir wandern in die eigene frohe Stille und zum Schatz des Anderen. Im Austausch-Workshop fragen wir „was ist Gemeinschaft, was kann sie in unseren Leben?“ Wer mitmacht, bekommt im Jahr laufend Informationen – Lieder, Geschichten vom Miteinander, Ritual-Ideen, die Spaß machen. Wir freuen uns sehr. Es ist Zeit für ein neues Wir.

Wandern und Workshop

20. Juni - 22. Juni

Wandern und Workshop

24. Oktober - 26. Oktober

Singen und Helfen

Andrea Schirnack, Texterin & Andreas Diekmann, Sänger

Wenn Martina singt, leuchtet der Raum, deshalb hat das sehr gestimmt, dass wir diesen Zweig des Projekts „Cara Mia – Singen und Helfen“ in 2023 mit „Advent is a Leuchtn“ begonnen haben. Die älteren Menschen, die unsere Welt vorbereitet und ehrbare Leben geführt haben, bewegen unser Herz. Müttern und Kindern wird in Aschau auf wunderbare Art geholfen. Und hierher kommen Eltern mit ihren Kindern, mit Krankheiten an Bein und Arm aus ganz Europa. Sie alle verdienen Respekt und Liebe und wir geben den schwächeren Gruppen so gerne von unserer Freude ab – und von unserem Leuchten.

Jeder ist herzlich eingeladen zu kommen, Martina und mich an den Terminen vor Ort liebend zu unterstützen und mitzumachen. Im Anschluss wird es Zeit zusammen und ein „get together“ geben.

Es fallen keine Kosten an. Wir bitten um Anmeldung unter info@andrea-schirnack.de

Seniorenheim Priental 12.2023

Morgenklang

Singen und Pflanzen

Andrea Schirnack, Texterin & Andreas Diekmann, Sänger

Mit Andreas Diekmann, Ellen Raab und ihrer Tochter Liana geht der Blick in dem Projekt weit nach vorne. Lass dich inspirieren von unseren Songs der mehreren Sprachen, den Vorträgen und Geschichten ums „Wir“. Und nimm dann gerne diese Energie mit nach Hause in die eigene Familie, in dein Umfeld und Kollegium. Das äußere Symbol für diesen neuen Spirit ist das Pflanzen junger Eschen. Hierzu geben wir Anleitungen, Rituale und Ideen mit, wie dieses Gesunden und Wachsen von Gemeinschaft konkret zu dir kommen kann und zu deinen Menschen – und wie das Eschen-Pflanzen geht. Dieser Zweig des Projekts heißt „Miracle Workers“. Wie also fühlen sich die Schritte und Wege hin zu den Wundern in unseren Leben an?

Jeder ist herzlich eingeladen zu kommen und Ellen, Andreas und mich bei den Terminen vor Ort zu begleiten und mitzumachen. Im Anschluss wird es Zeit zusammen und ein „get together“ geben.

Es fallen keine Kosten an. Wir bitten um Anmeldung unter info@andrea-schirnack.de

Adventsmarkt Aschau 12.2023

„Meine Träne im Meer“